ABKStone logo

For Building

Verkleidung von Außenfassaden

Eine vollständige Palette von Materialeffekten in 3 verschiedenen Stärken bedeutet für ABKSTONE, die Ansprüche des Baugewerbes bei Außenwandverkleidungen auf bestmögliche Weise zu erfüllen, indem man die Steinzeugfläche auswählen kann, die dem Projektstil am besten entspricht.

Hinterlüftetes Fassadensystem

Die hinterlüftete Fassade (oder hinterlüftete Wand) ist eine umlaufende Verkleidung der Außenwände eines Gebäudes, bei der durch geeignete Verankerungssysteme Platten angebracht werden, die nicht an der Struktur haften. Auf diese Weise bildet sich ein Luftzwischenraum, in dem durch den Kamineffekt eine natürliche Belüftung entsteht. Dieses System führt zur Wärmedämmung und damit zur Verbesserung der Energieeffizienz. Die Steinzeugplatten eignen sich optimal für den Einsatz in hinterlüfteten Fassaden.

Hinterlüftete Fassade aus Steinzeug

Die großen Keramikplatten ABKSTONE können in diesem System der Außenverkleidung wirksam zum Einsatz kommen. Die hinterlüfteten Wände aus Steinzeug verbinden aufgrund ihrer technischen und ästhetischen Eigenschaften die mechanische Anforderungen mit einem hohen ästhetischen Wirkungsgrad und verleihen den Gebäuden insgesamt mehr Wert. Das ABKSTONE-Sortiment bietet je nach gewähltem Einhängesystem die Möglichkeit, die Platten nach ihrer bestgeeignetsten Stärke zu wählen.

HOCHLEISTUNG

Kitchen Tops NON-ABSORBENT

NICHT ABSORBIEREND

Kitchen Tops NON-ABSORBENT

FLECKENFEST

Kitchen Tops NON-ABSORBENT

UV-BESTÄNDIG

Kitchen Tops NON-ABSORBENT

FROSTBESTÄNDIG

Kitchen Tops NON-ABSORBENT

UMWELTFREUNDLICH

BILDERGALERIE